Saarbrücken-Eschringen Telefon 0 68 93 / 7 09 16
Völklingen Telefon 0 68 98 / 8 52 08 31

Service

Kundenservice wird bei uns groß geschrieben!

Das ISV-Büro Walter bietet Ihnen folgende Servicedienstleistungen an:

Feinstaubplakette

Bei uns können Sie selbstverständlich auch Feinstaubplaketten zu einem Preis von 5 Euro erwerben. Eine gesetzliche Verpflichtung zum Anbringen von Feinstaubplaketten an die Windschutzscheibe Ihres KFZ besteht nicht, jedoch dürfen Sie ohne entsprechende Plakette keine Umweltzone mit Ihrem Fahrzeug passieren. Die Antworten auf die häufigsten Fragen zum dem Thema „Feinstaubplakette“ finden Sie hier: www.gtue.de
Oder sprechen Sie uns einfach an – wir helfen Ihnen garantiert weiter!

Gasprüfung nach § 41a StVZO (PKW LPG, CNG) und nach DVGW G607 (Wohnmobil, Campinggas)

Unsere Prüfingenieure führen die wiederkehrende Gasanlagenprüfung (GWP) bei gasbetriebenen Fahrzeugen durch.

Erstellen von Zustandsberichten

Tachoprüfung nach § 57 StVZO

die Firma PEHA (Partner SV-Büro Walter) führt Tachoprüfungen für LKWs nach § 57b + § 57d StVZO durch.

Sicherheitsprüfung (SP) nach §29 StVZO

Unser Expertenteam führt an den Nutzkraftfahrzeugen und Kraftomnibussen unserer Geschäftskunden Sicht-, Wirkungs- und Funktionsprüfungen durch und setzen somit die gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen für Verkehrssicherheitsprüfungen um.

Untersuchung von FZ nach §6 GGVSE und BOKraft

Unsere Prüfingenieure untersuchen Fahrzeuge zum Gefahrguttransport gemäß ADR/GGVSEB.
Außerdem überprüfen wir für Mietwagen- und Taxiunternehmen, ob ihre Fahrzeuge den Vorschriften der BOKraft (Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr) entsprechen und fertigen anschließend einen Untersuchungsbericht an, der den Behörden vorgelegt wird.

Durchführung von Werkstatt-Tests

Sie können uns mit der Durchführung von Werkstatttests beauftragen. Hierbei identifizieren wir gewissenhaft alle kritischen Punkte und Mängel beim Arbeitsablauf der zu testenden Werkstatt.

UVV Prüfungen

Als Sachverständige unterstützen wir Ihren Kfz-Betrieb mit unserem umfangreichen Wissen in Sachen Betriebssicherheit, Arbeitsschutz und Geräteprüfungen. Arbeitsausfälle und die daraus resultierenden Folgekosten können so minimiert bzw. komplett vermieden werden.

Oldtimer mit H-Kennzeichen nach §23 StVZO

Damit ihr Fahrzeug mit einem H-Kennzeichen versehen werden kann, muss das Fahrzeug vor mindestens 30 Jahren in Betrieb genommen worden sein. Zusätzlich werden Zustand und Originalität des Fahrzeugs von unseren Sachverständigen überprüft.

In Zusammenarbeit mit der  Gtü Vertragspartner